Willkommen bei der SVP Basel-Stadt

Aktuelles

EINLADUNG zum SVP-Hock 3/2018
«Fehlentwicklungen in der Sozialhilfe und in der Sozialindustrie»

Dienstag, 20. November 2018 / 18.00 Uhr
Enothek*, Grenzacherstrasse 60/62, 4058 Basel

Referat zum Thema Fehlentwicklungen in der Sozialhilfe und in der Sozialindustrie
Nationalrätin Barbara Steinemann referiert zu diesem spannenden Thema und zeigt in ihrem Vortrag auf, welche Leistungen Sozialhilfebezüger erhalten und wie die Zuwanderung via Asyl immer mehr Mittel beansprucht.

Zur Person
Barbara Steinemann ist SVP-Nationalrätin des Kantons Zürich und als Juristin und Treuhänderin tätig. Sie ist ausserdem Mitglied der Sozialbehörde der Gemeinde Regensdorf und Mitglied des Parteivorstandes der SVP des Kantons Zürich.

Wir würden uns sehr über Ihre Teilnahme freuen. An diesen Anlass dürfen Sie gerne auch Nicht-Mitglieder einladen, welche so der SVP-Familie nähergebracht werden können.

Eine Anmeldung ist nicht notwendig.
Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne via Mail info(at)svp-basel.ch oder 061 260 29 15 zur Verfügung.

Jetzt das Referendum zur Umgestaltung der historischen St. Alban - Vorstadt unterschreiben

  • Auf Trottoirs für Fussgängerinnen und Fussgänger verzichten? –  NEIN
  • Die St. Alban‐Vorstadt zur Biking‐Raserstrecke umbauen? –  NEIN 
  • Die Sicherheit von Schulkindern und Betagten riskieren? –  NEIN
  • Auf das in der Kantonsverfassung verbriefte Mitwirkungsrecht verzichten? –  NEIN 
  • Ist eine teure Luxussanierung nötig? –  NEIN  

>> Zum Referendumsbogen

 

 

Gastbeitrag von Lorenz Nägelin, Parteipräsident SVP Basel-Stadt zu Frauen in Zünften: «Tradition mit Füssen getreten»

Zünfte gibt es in Basel seit rund 800 Jahren. Da war von einer Bürgergemeinde Basel weit und breit noch nichts zu sehen. Nun stehen sie jedoch unter dem Patronat der Bürgergemeinde der Stadt Basel. [...]

>> Zum Artikel

Probleme der masslosen Zuwanderung endlich lösen

Wir wollen keine 10 Millionen Schweiz mit fehlenden Arbeitsplätzen insbesondere für Leute über 50, mit nicht zahlbaren Mieten, mit verstopften Zügen und Autobahnen, mit überfüllten Schulen, mit Migranten, die unsere Kultur völlig verändern oder mit Sozialwerken, die nur mit laufenden Steuererhöhungen bezahlt werden können. Mit der Volksinitiative „Für eine massvolle Zuwanderung (Begrenzungsinitiative)“ wollen wir das korrigieren.

>> Zur Webseite

Terminkalender 2018

Merken Sie sich die Termine der SVP Basel-Stadt für dieses Jahr vor.

Terminkalender_2018.pdf

Medienmitteilungen